not found: wwl11.jpg

Aktuelle Nachrichten

Himmelfahrt Tag der offenen Tür "Krebsgarten Basthorst" (16:36, 18.08.2015)

 +++Am Donnerstag, 5.5.2016 von 10.00-16.00 Uhr wieder Tag der offenen Tür im Krebsgarten Basthorst mit Verkauf von Edelkrebsen für den Gartenteich (alle Jahrgänge); Führungen, Bratwurst, Räucherfisch, Bier sowie Kaffee + Kuchen und Live-Musik; schauen Sie doch im Kunsthaus Basthorst vorbei oder spazieren Sie durch den schönen Schloßpark zum Glambecksee...+++

weiter lesen


News Krebsgarten Basthorst 1. HJ 2014 (13:05, 30.04.2014)

Der neue Newsletter ist da. Download

weiter lesen


Krebsgarten Basthorst

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Vertragspartner
2. Lieferung
3. Online Paketverfolgung
4. Versandkosten
5. Bezahlung
6. Preise
7. Widerrufsbelehrung
8. Datenschutz
9. Gewährleistung
 
1. Vertragspartner

Für alle Bestellungen über den Warnow Wildlife (Online-Shop, sonstige Bestellungen) ist der Vertragspartner des Bestellers die Warnow Wildlife Müller & Teufel GbR.
 
Unsere Angebote sind freibleibend. Dies bedeutet, dass im Fall einer Nichtverfügbarkeit keine Verpflichtung zur Leistung unsererseits besteht. Der Kaufvertrag wird ab Erhalt der Ware durch Ihre Billigung wirksam. Es gilt ausschließlich deutsches Recht.
 
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma Warnow Wildlife Müller & Teufel GbR.
 
2. Lieferung

Wir liefern normalerweise per Deutsche Post (DHL) an Ihre Hausanschrift. Sendungen an Postfächer und postlagernde Sendungen sind nicht möglich. Lebende Krebse (Wirbellose) werden per Express-Versand aufgegeben – für den Kurierfahrer Telefonnummer angeben, so dass sicher gestellt wird, dass die Ware in Empfang genommen werden kann.
 
Die Lieferung erfolgt bei Express-Sendungen (overnight) im Normalfall bis 12.00 Uhr – die Versandtage richten sich nach Verfügbarkeit und Fangergebnissen. Wir bemühen uns Sie jeweils über den Versandtag zu informieren. Bei Standardsendungen im Inland in der Regel innerhalb von 2 bis 4 Werktagen. Bei Sperrgut verlängert sich die Lieferzeit. Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend informieren. Alternativ kann jede Ware gegen Aufpreis innerhalb von 24 Stunden geliefert werden, nicht möglich für Sperrgut. Hierzu muss der Bestelleingang vor 10 Uhr von Mo. bis Do. erfolgen. Die Lieferung von lebenden Tieren (Wirbellosen – Krebse) erfolgt an von uns festgelegten Versandtagen.
 
Bei Versand von Standardware ins Ausland verlängert sich die Lieferzeit je nach Land um 2 bis 4 Tage. Express-Versand ist möglich, muss aber vorher mit uns vereinbart werden. Der Versand von Wirbellosen ist nicht in alle Länder möglich – vorherige Abstimmung erforderlich.
 
Bei Zahlungsart Vorkasse wird die Ware erst nach Zahlungseingang versendet.
 
Lieferungen in Nicht-EU Länder (Schweiz, Norwegen) erfolgen ohne Berechnung der deutschen Mehrwertsteuer. Besteuerung und Verzollung erfolgt lokal durch die dortige Finanzbehörde bei Auslieferung. Bitte bei Bestellungen aus diesen Ländern unbedingt Kontakt mit uns aufnehmen – die angegeben Versandpauschalen gelten nur für Deutschland. Derzeit versenden wir hauptsächlich in Deutschland. Für einen Versand ins Ausland kontaktieren Sie uns bitte. (Hierfür benötigen wir ihre genaue Bestellung und ihre Lieferanschrift.)Wir schauen dann ob wir Sie beliefern können und mit welchen Versandkosten.
 
Bestellungen werden nur ausgeliefert, wenn alle vorausgegangenen Lieferungen bereits bezahlt worden sind und die Witterung es zulässt (keine Lieferung bei Frost und hohen Temperaturen).
 
Transportschäden sind sofort bei Zugang der Ware bei der Zustellerfirma und bei Warnow Wildlife zu reklamieren.
 
 
 
3. Online Paketverfolgung

Wenn Sie bei Ihrer Bestellung eine e-Mail-Adresse bzw. Mobil-Nummer angegeben haben und diesen Service wünschen, erhalten Sie von uns sobald das Paket unser Haus verlassen hat, per e-Mail oder sms einen Tracking Code und einen Online-Zugang zugeschickt. Damit können Sie schnell und einfach den Paketstatus abfragen.
 
4. Versandkosten
 
Versandkosten Inland / Ausland:
 

 

Lieferland
Warenwert
Versandkosten
 
 
 
Inland
 
 
Lebende Krebse
Normal-Paket
6,90 EUR
 
 
Express-Versand bis 3 kg
 
 
28,00 EUR
 
 
 
Österreich
Normal-Paket
6,95 EUR
 
 
 
Benelux, Dänemark, Schweiz, Italien
Normal-Paket
14,95 EUR
 
 
 
restl. EU-Länder
Normal-Paket
19,95 EUR
Norwegen
Normal-Paket
24,95 EUR
Eilzuschlag pro Normal-Paket
 
16,00 EUR
Sperrgutzuschlag
 
Produktabhängig

 

 
 
 
Der Mindest-Warenwert für Bestellungen aus den restl. EU-Ländern und Norwegen beträgt 40,-- EUR.
 
In sonstige Länder liefern wir ab einem Mindestbestellwert von 100,-- EUR und nur gegen Vorkasse auf nachfolgendes Konto:

RAIFFEISENBANK eG Crivitz KONTO 30 25 900 BLZ 230 641 07
 

IBAN: DE98 2306 4107 0003 0259 00, BIC: GENODEF1BCH

 
 
 
Bitte kontaktieren Sie uns vorab wegen der anfallenden Versandkosten.
 
5. Bezahlung

Sie können zwischen folgenden Zahlungsarten wählen:
Vorauskasse: Lieferung erfolgt erst nach Zahlungseingang auf unser Konto bei der RAIFFEISENBANK eG Crivitz KONTO 30 25 900 BLZ 230 641 07
 
IBAN: DE98 2306 4107 0003 0259 00, BIC: GENODEF1BCH
 
·         Bei Vorkasse erwarten wir Ihre Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach der Bestellung. Andersfalls wird Ihre Bestellung storniert.
·         PayPal: Die Belastung ihres Kontos erfolgt direkt durch PayPal.
·         SofortÜberweisung: die sicherste und schnellste Art. Die Belastung erfolgt am Tag der Bestellung.
Die Firma Warnow Wildlife Müller & Teufel GbR behält sich vor, die vom Kunden gewählte Zahlungsart in Ausnahmefällen auszuschließen.
 
6. Preise

Alle Preise sind Endpreise inklusive der gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer. Für Lieferadressen in der Schweiz und in Norwegen erfolgt die Rechnungsstellung ohne Mehrwertsteuer.
Trotz aller Sorgfalt können Fehler bei der Auszeichnung der Artikel passieren. Deshalb ist bei allen Preisen Irrtum vorbehalten. Sollten wir bei einer Ihrer Bestellungen einen Preisirrtum feststellen, werden wir Sie davon vor Lieferung informieren und Sie können von der Bestellung ohne Folgen zurücktreten.
 
 
 
7. Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Gilt nicht bei lebenden Tieren. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB, jedoch nicht, bevor der Kaufvertrag durch Ihre Billigung des gekauften Gegenstandes für Sie bindend geworden ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf oder die Rücksendung der Ware sind zu richten an: Warnow Wildlife (Müller & Teufel GbR), 19089 Crivitz OT Basthorst.
Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von Euro 40 nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

8. Datenschutz

Wir verpflichten uns, alle von Ihnen erhaltenen Angaben, die wir von Ihnen auf elektronischem Weg oder per Telefon oder Brief erhalten, streng vertraulich zu behandeln und diese Daten weder an Dritte weiterzugeben noch für andere Zwecke zu verwenden. Ferner sichern wir Ihnen zu, dass wir auf Verlangen Ihrerseits alle von Ihnen gespeicherten Daten innerhalb von 5 Arbeitstagen löschen werden.
 
Für einen höchstmöglichen Käuferschutz empfehlen wir Paypal.
 
 
 
 
9. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung (nach Ihrer Wahl: Mangelbeseitigung oder Neulieferung) und - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz. Sie müssen uns insgesamt zwei Nachbesserungsversuche einräumen. Ist die von Ihnen gewünschte Art der Nacherfüllung nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich, beschränkt sich Ihr Anspruch auf die andere Art der Nacherfüllung.
9.1 Lebendankunftgarantie
Bei der Versandart Overnight Express wird Lebendankunftgarantie gegeben. Die Gewährleistung beschränkt sich auf den Ersatz des toten Tieres ausschließlich Porto und Verpackung.. Schnecken sind von der Lebendankunftgarantie grundsätzlich ausgenommen. Wir übernehmen jedoch keine Garantie für Verzögerungen auf dem Transportweg. Die Garantie wird nur bei Zustellung am Vormittag des Folgetages übernommen. Keine Lebendankunftgarantie bei Lieferung an eine Packstation.
Wenn trotz aller erbrachten Sorgfalt mehr als 20% der Tiere tot beim Kunden ankommen ist noch am gleichen Tag ein Beweis anzuführen. Als Beweis werden scharfe Fotos akzeptiert, die deutlich erkennbar den Zustand des Tieres dokumentieren. Auch muss deutlich erkennbar sein, dass es sich bei dem gelieferten Tier um eine Lieferung von Warnow Wildlife Müller & Teufel GbR handelt. Nach Möglichkeit sollte das Tier noch in der Orginalverpackung abgebildet sein.
Im gegenseitigen Einvernehmen wird entweder eine Ersatzlieferung vorgenommen, wobei der Käufer die Versandkosten bezahlt, oder der entsprechende Betrag (ohne Versandkosten) zurückerstattet.

Die Firma Warnow Wildlife Müller & Teufel GbR haftet nicht für Schäden und Probleme, die aus der Annahme von Paketen durch Drittpersonen entstehen. Bitte stellen Sie sicher, dass jede Sendung nur von befugten Personen entgegengenommen werden kann und geben Sie im Zweifel entsprechende Weisungen an Ihren Zusteller.
 
Basthorst den 20.2.2011